Drucken E-Mail

Offene Lesebühne Eiderstedt

Einmal im Monat können Literaturinteressierte und Schreibende einen eigenen Prosatext oder einige ihrer Gedichte vortragen, auch Liedtexte - mit und ohne Musik - sind willkommen. Die Lesezeit sollte 10 Minuten nicht überschreiten. Außerdem bietet die Lesebühne Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Vernetzen, zur Begegnung zwischen Zuhörenden, Leser*innen und Autor*innen.
Wer vorlesen will, muss sich vorher nicht anmelden, sondern kommt 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn und lässt sich auf die Leseliste setzen. Wer also einmal ausprobieren möchte, wie seine Texte bei Publikum ankommen, ist herzlich willkommen!
Drucken E-Mail

Gavron 150 2018

01.08.2018 - 19.00 Uhr

Lesung "Achtzehn Hiebe - ein Roman aus der Zeit
der Gründung des Staates Israel"
von Assaf Gavron
Altes Rathaus, Enge Straße 5, Garding

Im Rahmen des Literatursommers liest er aus seinem im Februar 2018 erschienenen Roman "Achtzehn Hiebe - ein Roman aus der Zeit der Gründung des Staates Israel":
Eitan Enoch, heute Taxifahrer, nachdem er drei Terroranschläge überlebt hat und 10 Jahre nach dem Scheitern seiner Karriere, seiner Ehe und seines Familienlebens, bekommt den Auftrag, die charmante, alte Lotta Perl täglich zum Friedhof zu fahren. Ihre Lebensgeschichte fasziniert ihn. Jeden Tag erfährt er ein bisschen mehr über ihre große Liebe zu dem britischen Soldaten, den sie gerade begraben hat, und über das Leben in Palästina kurz vor der Gründung des Staates Israel. Als Lotta plötzlich spurlos verschwindet, versucht Eitan herauszufinden, was geschehen ist: jetzt, in Tel Aviv, und damals in Haifa, als alles mit den Liebesgeschichten zwischen zwei britischen Soldaten und zwei jüdischen Mädchen begann.

Kosten pro Teilnehmenden 7 Euro.
Vorverkauf u. a. im Alten Rathaus Garding zu den Öffnungszeiten
(Do – So, 15 – 18 Uhr sowie am Markttag Di, 10 – 13 Uhr).

Assaf Gavron, 1968 geboren und  in einem Dorf nahe Jerusalem aufgewachsen, hat in London und Vancouver  studiert und lebt heute mit seiner Familie in Tel Aviv. Er hat mehrere Romane und einen Band mit Erzählungen veröffentlicht, wurde  u. a. mit dem Bernstein-Preis und dem Prix Courrier ausgezeichnet und ist in Israel Bestsellerautor.

Drucken E-Mail

Textfabrique51 120H

05. 05. 2018 - 19.30

'Offene Lesebühne Eiderstedt'
Altes Rathaus Garding

Mit Beginn der Ausstellungssaison hält die Sparte Literatur im FKE mit der Offenen Lesebühne ein neues Angebot für Autorinnen, Autoren und Literaturinteressierte bereit.
Einlass ab 19.00 Uhr.