Drucken E-Mail

Förderverein

Der eingetragene und gemeinnützige Verein wurde 1989 von Künstlern und kunstinteressierten Bürgern gegründet. Zu den Gründern gehören die Ehrenvorsitzenden Käte Hinrichsen (†2014) und Dieter Staacken. Der Verein hat seinen Sitz in Garding, einer charmanten Kleinstadt unweit St. Peter-Ordings im Herzen der historischen Landschaft Eiderstedt und ihres kulturellen Reichtums.
Der Verein mit seinen etwa 200 Mitgliedern konzentriert sich auf drei Schwerpunkte:
- In der Künstlervereinigung KunstKlima haben sich etwa 50 bildende Künstler zusammengefunden, die hier leben oder besonderen Bezug zur Halbinsel Eiderstedt haben. Sie organisieren Sammel- und Einzelausstellungen, vor allem im Alten Rathaus Garding, und veranstalten regelmäßig den Tag des offenen Ateliers.
- In den Literaturkreisen werden regelmäßig Neuerscheinungen und Klassiker besprochen.
- Der Nachwuchs wird im Rahmen des "Kinder-Werkstatt-Ateliers" gefördert.

UeberVerein Foto1 300UeberVerein Foto2 300

Die Ziele laut Satzung:
- die Auseinandersetzung von Jung und Alt mit älterer und neuerer Kunst zu fördern
- die Förderung einzelner Projekte, die Hilfe für Künstler, die Präsentierung ihrer Arbeiten
- dazu beizutragen, die kulturellen Aktivitäten in der Stadt Garding sowie der Landschaft Eiderstedt zu erhöhen, deren Lebensqualität zu verbessern
- kulturelle Veranstaltungen, wie Besichtigungen, Konzerte, Lesungen, Vorträge, Führungen und Vernissagen, anzubieten, ebenso Workshops zur Eigenproduktion, Selbsterprobung durch gestalterische Praxis, wie Fotografieren, Malen, Formen usw. zu veranstalten

Zum Lesen der ganzen Satzung bitte im vorhergehenden Absatz das farbig markierte Wort "Satzung" anklicken.